Bodo Möller Chemie Gruppe erhält Vertriebsrecht für DowSil im Mittleren Osten und Afrika

12.09.2018

Experte für Spezialchemikalien ist exklusiver Partner für Dow Silicone Elastomere

Seit Juli 2018 ist die Bodo Möller Chemie Gruppe exklusiver Distributor für Dow Silicone Elastomere von Dow Consumer Solutions für industrielle Märkte im Mittleren Osten und Afrika mit Ausnahme von Israel und Saudi-Arabien. Durch den Zusammenschluss von Dow und der früheren Dow Corning entstand die DowSil-Produktpalette. Diese wird von DowDuPont hergestellt und impliziert das umfangreiche globale Wissen im Bereich der Silicon-Technologien für viele Industriebereiche. DowSil ist die weltweit führende Marke für Siliconklebstoffe, Dichtstoffe und siliziumbasierte Technologien für verschiedene Anwendungen in der Automobil- und Luftfahrtindustrie, Schienen-, Haushaltsgeräte-, Elektro- und Elektronikindustrie sowie im Formenbau.

Siliconprodukte wie Schutzlacke, Gele, Vergussmassen und Produkte für das Wärmemanagement finden in einer Vielzahl von Industrien sowie in zukunftsweisenden Märkten wie Solar- und Elektromobilität, Anwendung. Die Marke DowSil bietet mehr als 7.000 Produkte und Dienstleistungen – mit dieser großen Produktlinie baut die Bodo Möller Chemie ihre Präsenz im Mittleren Osten und in Afrika weiter aus. Kürzlich eröffnete der Chemiespezialist eine Niederlassung in Nairobi, der Hauptstadt Kenias. Afrika und der Mittlere Osten sind Schwellenländer mit einem enormen Potenzial. Der wachsende Bedarf an Spezialchemikalien für das Kleben und Dichten bietet die Möglichkeit, unser tiefgreifendes Fachwissen über Anwendungen und Materialien zum Vorteil unserer Kunden einzusetzen.", erklärt Frank Haug, Geschäftsführer der weltweit agierenden Bodo Möller Chemie Gruppe.

Bisher wurde die Region Subsahara von zwei Filialen in Südafrika abgedeckt, welche im Jahr 2011 eröffnet wurden. „Darüber hinaus verfügen wir über eine hervorragende Logistik, um eine nahtlose Lieferkette für unsere Kunden zu gewährleisten.“, fügt Frank Haug, Geschäftsführer der Bodo Möller Chemie Gruppe hinzu. Neben den Niederlassungen südlich der Sahara betreibt die Bodo Möller Chemie Gruppe weitere Filialen in Marokko und Ägypten, welche den Maghreb abdecken sowie einen Standort in Dubai, der für den Mittleren Osten zuständig ist.


 
 
 

Ihr Pressekontakt:
Bodo Möller Chemie GmbH
- Öffentlichkeitsarbeit -
Senefelderstraße 176
D-63069 Offenbach/Main

Tel.: +49 (0)69 838326 137
Fax: +49 (0)69 838326 166
presse@bm-chemie.de

Twitter aktivieren