Harzsysteme

Im Bereich der Luftfahrt werden sehr hochwertige Harzsysteme verwendet, die bereits den bei den Herstellern erweiterten Qualitätsanforderungen unterliegen. Meist sind diese Harzsysteme hinsichtlich ihrer Brandeigenschaften optimiert und bei den OEMs (Airbus/Boeing) für spezielle Anwendungsfälle freigegeben.


Selbstverlöschende Harzsysteme
Eigenschaften

  • Harzsysteme für die Herstellung und Reparatur von Composite Bauteilen
  • Geeignet für Handlaminate, Faserwickeln und RTM
  • Selbstverlöschend
  • Airbus-/Boeing Qualifikation
  • Z.T. CARC-Freigabe (Commercial Aircraft Composite Repais Committee)

Produkte

  • Epocast 50-A1/9816
  • Epocast 52-A/B
  • Epocast 54-A/B


Harzsysteme für Segelflugzeuge / Motorsegler
Eigenschaften

  • Niedrigviskos für Handlaminate, RTM oder Wickeltechnik
  • Raumtemperatur Härtung
  • Hohe mechanische Eigenschaften bereits bei 50°C-Temperung
  • Freigegeben durch LBA für GFK/CFK-Composites

Produkt

  • Araldite LY 5052/HY5052