Lacke und Farben

Lichtschutzmittel

Lacke unterliegen besonders in unseren Breitengraden sehr starken, häufig wechselnden Witterungseinflüssen. Eine durch UV-Licht, Sauerstoff, Feuchtigkeit und/oder Luftschadstoffe hervorgerufene Schädigung des Polymermaterials kann zur vollständigen Enthaftung des Lackes vom beschichteten Untergrund führen. Damit kann der Lack auch seine eigentliche Aufgabe, nämlich den Schutz des Untergrundes, nicht mehr erfüllen, der nächste Schritt ist die Zerstörung des Substrates. Aus der Notwendigkeit diese Schädigung zu vermeiden wurden Lichtschutzmittel entwickelt.

Moderne Lichtschutzmittel bestehen häufig aus einer Kombination von UV-Absorbern und Radikalfängern. Die Auswahl und Mixtur des richtigen Lichtschutzmittels ist entscheidend für die Witterungs- und Alterungsbeständigkeit von Lacken.

  • Tinuvin® UV-Absorber
  • Chimassorb® UV-Absorber
  • Lignostab® Stabilisator für Holzlacke
  • Tinuvin® HALS (Sterisch gehinderte Amine)
  • Tinuvin® UV-Absorber / HALS Blends


Sie brauchen für Ihre gewerbliche Anwendung Hilfe bei der Auswahl des richtigen Produkts oder möchten Preise und Lieferzeiten erfragen?

 

Bitte beachten Sie: Dieses Angebot richtet sich an Gewerbetreibende!