Klebstoff

UV-härtende Klebstoffe

Durch eine radikalische Polymerisation härten diese 1-K Klebstoffe aus. Die wichtige Bildung der Startradikale wird durch die Bestrahlung mit UV-Licht hervorgerufen. Die Aushärtung erfolgt anschließend in Sekunden. Unsere Kunden können von der Systemkompetenz profitieren, im Bereich der industriellen Verklebung individuelle Komplettlösungen für deren spezifische Anwendungen vorstellen zu können. Die Technik der UV-Härtung bietet den Vorteil dass der Zeitpunkt der Aushärtung frei wählbar ist und kurze Aushärtezeiten eine höhere Produktionsgeschwindigkeit erlauben.

Unsere Permabond® Reihe erlaubt den Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungen zum Kleben von Glas, Metall und Kunststoffen. Die zunehmende Bedeutung der UV-Strahlungshärtung ist hinsichtlich der vielen Vorteile eindeutig:

  • Arbeitssicherheit
  • Keine Topfzeitbeschränkung
  • Hohe Produktionsgeschwindigkeit
  • Kürzere Taktzeiten
  • Zeitpunkt der Aushärtung frei wählbar
  • Hohe Umweltverträglichkeit
  • Permabond® UV härtende Klebstoffe


Sie brauchen für Ihre gewerbliche Anwendung Hilfe bei der Auswahl des richtigen Produkts oder möchten Preise und Lieferzeiten erfragen?

Dann füllen Sie das nachfolgende Formular aus.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

 

Bitte beachten Sie: Dieses Angebot richtet sich an Gewerbetreibende!

 


Ihr Vorteil
Wir begleiten unsere Kunden über den ganzen Weg der Produktqualifizierung. Von den ersten Machbarkeitstests bis hin zur fertigen Prozessimplementierung stehen wir Ihnen mit Rat und Tat am Telefon, vor Ort oder im Labor zur Seite.