Klebstoff

Stahlkleber

Wenn Sie auf der Suche nach Klebstoffen für Verbindungen mit Stahl oder Edelstahl sind, haben Sie den richtigen Partner gefunden. Als Bodo Möller Chemie sind wir der richtige Kontakt für Metallkleber und die Verklebung von Stahl und Edelstahl. Unser Produktportfolio umfasst eine umfangreiche Bandbreite an Klebstoffen:

  • Flexible PU (Polyurethan) Klebstoffe (Betamate, Betaforce)
  • MS-Polymer Klebstoffe (Araldite)
  • Zweikomponenten Methylmethacrylat (MMA) Klebstoffe
  • Reaktionsklebstoffe (Araldite, Agomet) für strukturelle Verklebungen
  • Epoxidharzkleber, Ein- und Zweikomponenten Systeme, (Araldite, Betamate) für höchste Festigkeiten bei kleinen Spaltmaßen von 0,3 bis 0,5 mm und struktureller Verklebung (Zugaben von Glaskugeln verhindern die Unterschreitung der optimalen Klebschichtdicke)
  • Anaerobe Klebstoffe
  • Cyanacrylat Klebstoffe (Permabond)


Verklebungen haben einen wesentlichen Vorteil gegenüber häufig verwendeten Schweißungen (Punktschweißungen). Bei Schweißungen werden die Kräfte nur punktuell eingeleitet, bei einer Verklebung geschieht dies großflächig. Die Festigkeit, Steifigkeit und Ermüdungsfestigkeit (Schwingfestigkeit) einer geklebten Struktur ist dadurch höher als die einer vergleichbaren geschweißten Struktur.
Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit der Verbindung von unterschiedlichen Substraten (z. Bsp. Edelstahl mit Kunststoffen) welche durch Schweißen nicht gelöst werden können.


Haben Sie noch Fragen zum Thema Metallkleber und Stahlkleber? Unsere regional tätigen Anwendungsberater stehen Ihnen gerne Rede und Antwort. Fordern Sie uns heraus.