Silicon Gel für Elektro- und Elektronikanwendungen und Dämpfungselemente

Bluesil™ ESA Silicon Gel ist auf Basis von Zweikomponenten-Silikonkautschuk hergestellt und vernetzt bei Raumtemperatur durch so genannte Polyaddition, wobei der Vorgang durch Wärme beschleunigt werden kann. Nach dem Anmischen der Komponenten erfolgt die Verarbeitung von Silicon Gel durch Verguss. Hauptanwendungsgebiet von Silicon Gel sind Elektro- und Elektronikanwendungen, wo es zum Schutz filigraner Bauteile wie z.B. Hybriden, Halbleitern, Leiterplatten, etc. eingesetzt wird. Silicon Gel ist sehr hitze- und kältebeständig und kann bei Temperaturen von -50°C bis ca. 200°C eingesetzt werden. Ferner wird Silicon Gel auch bei Hochspannungsanwendungen verwendet, wobei insbesondere die niedrige Elektrizitätskonstante und der niedrige elektrische Verlustfaktor zum Tragen kommen. Im physiologischen Bereich wird Silicon Gel zur Herstellung von Polstern in vielen anderen Bereichen eingesetzt, z.B. in Fahrradsätteln oder Schuhen und in Handgelenkkissen für Computertastaturen. Zuletzt findet Silicon Gel ebenfalls im Bereich der Absorption von Schallwellen sowie in der Vibrations- und Schwingungsdämpfung Verwendung.


  • Rhodorsil®/Bluesil™ ESA RTV-2 Silicon Gel


Sie brauchen für Ihre gewerbliche Anwendung Hilfe bei der Auswahl des richtigen Produkts oder möchten Preise und Lieferzeiten erfragen?

Dann füllen Sie das nachfolgende Formular aus.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

 

Bitte beachten Sie: Dieses Angebot richtet sich an Gewerbetreibende!

 


Ihr Vorteil
Wir begleiten unsere Kunden über den ganzen Weg der Produktqualifizierung. Von den ersten Machbarkeitstests bis hin zur fertigen Prozessimplementierung stehen wir Ihnen mit Rat und Tat am Telefon, vor Ort oder im Labor zur Seite.