2- oder mehr Komponenten Epoxidharz zur Herstellung von Faserverbundwerkstoffen und Lacken

Kunststoffe haben in der industriellen Fertigung ihren festen Platz, wobei vor allem faserverstärkte Kunststoffe bei der Herstellung von hochbelastbaren CFK oder GFK Bauteilen von großer Bedeutung sind. Faserverbund-Werkstoffe vereinigen Eigenschaften und beinhalten Gestaltungsmöglichkeiten die bei konventionellen Werkstoffen mitunter ausgeschlossen sind. Wir bieten technisch hochwertige Harzsysteme an, die in der Luft- und Raumfahrt, in der Medizintechnik und Elektronikindustrie als auch in der Sportgeräteherstellung und vielen anderen Industriebereichen bereits fester Bestandteil sind. Für Faserverbundsysteme sind die Anforderungen an das Material in den letzten Jahren stark gestiegen. Araldite Epoxidharz- und Phenolharzsystemen sind anderen Harztypen in den für hochwertige Bauteile wichtigen Eigenschaften (Zugfestigkeit, Steifigkeit, Schrumpfung, Bruchdehnung, Temperatur) stark überlegen. Die Bodo Möller Chemie bietet Harzsysteme an zur Herstellung von Prepregs, für die Verarbeitungstechnologien RTM (Resin Transfer Moulding / Harzinjektionsverfahren) und Resin 16 Infusion sowie zum Handlaminieren (Wet lay up), für Filament Winding (Wickelbauteile) und Pultrusion. Expandierende Materialien sind im Leichtbau im Einsatz, damit werden z.B. Formteile aus Naturfaser hergestellt in dem das mit Treibmittel versetzte Epoxydharz in einer Form aufschäumt und die Fasermatten durchdringt. Die Molekularstruktur von Epoxidharzsystemen ist eine lineare Kette mit reaktiven Epoxy Gruppen an den Enden, die für eine Bindung mit dem Härter verantwortlich sind.

Wir bieten heiß- wie auch kalthärtende Systeme an. Epoxidharze können mit vielen verschiedenen Härtern reagieren, daher können vorformulierte Produkte angeboten werden, oder sogenannte Building Blocks, die eine Vielzahl von Harz/Härter Kombinationen zulassen und große Freiheiten beim Formulieren des Systems erlauben.

  • 1. Araldite Epoxidharze

a. LY >> Epoxid Matrix Werkstoffe
b. MY >>Trifunktionelle, Multifunktionelle Epoxidharze
c. LT >> CTBN Thermoset Epoxidharze
d. PY >> Bisphenol F Epoxid Monomere

  • 2. Araldite Phenolharze

a. EPN >> Polyfunktioneller Phenolnovolak Glycidilether
b. ECN >> Novolak Epoxidharz
c. DY >> Reaktive Flexibisatoren

  • 3. Aradur >> Amine und Anhydrid Härtersystem
  • 4. Araldite / Aradur >> Formulierte Harz / Härtersysteme
  • 5. Rhodeftal >> Polyamidoimide, Polyamideimide sowie Polyamidimid zur Formulierung von Schutzlacken und Anstrichen
  • 6. Matrimid >> Polymid
  • 7. Kerimid >> BMI Bismaleimid Harz, Bismaleimide
  • 8. Qatrex >> Einkomponenten Epoxidharzsysteme
  • 9. Tactix >> Bisphenol A Epoxid, Kohlenwasserstoff Epoxid Novolak Harz


Sie brauchen für Ihre gewerbliche Anwendung Hilfe bei der Auswahl des richtigen Produkts oder möchten Preise und Lieferzeiten erfragen?

Dann füllen Sie das nachfolgende Formular aus.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

 

Bitte beachten Sie: Dieses Angebot richtet sich an Gewerbetreibende!

 


Ihr Vorteil
Wir begleiten unsere Kunden über den ganzen Weg der Produktqualifizierung. Von den ersten Machbarkeitstests bis hin zur fertigen Prozessimplementierung stehen wir Ihnen mit Rat und Tat am Telefon, vor Ort oder im Labor zur Seite.