Bodo Möller Chemie kauft Huntsman Advanced Materials-Handelsgeschäft von Nortec-Cannon A/S

03.11.2014

Spezialchemikalienexperte Bodo Möller Chemie baut den Vertrieb von Huntsman Advanced Materials Produkten in Dänemark weiter aus

Die Bodo Möller Kemi Danmark Aps übernimmt ab sofort das bestehende Handelsgeschäft mit Produkten von Huntsman Advanced Materials von der Firma Nortec-Cannon A/S mit Sitz in Humlebæk, Dänemark. Damit vertieft die Tochter der deutschen Bodo Möller Chemie GmbH mit Hauptsitz in Offenbach am Main ihre bestehende Handelstätigkeit für Huntsman Advanced Materials im dänischen Markt. „Die Geschäftsübernahme ist ein weiterer bedeutender Schritt für den Ausbau unseres Standorts in Dänemark sowie für die Zusammenarbeit mit Huntsman“, so Peter Holm, Geschäftsführer der in Stenløse ansässigen dänischen Filiale.

Bodo Möller Chemie und Huntsman Advanced Materials vertiefen Partnerschaft

Im Verlauf des Jahres hatten Huntsman Advanced Materials und die Bodo Möller Chemie Gruppe ihre langjährige Partnerschaft in Europa und Afrika bereits vertieft. Seit über 30 Jahren vertreibt das international aktive Spezialchemikalienunternehmen formulierte Systeme, Klebstoffe, Composite- und Modellbaumaterialien sowie Harze und Vergussmassen für Elektronikanwendungen aus dem Hause Huntsman.

Bindeglied zwischen Herstellern und weiterverarbeitenden Industrie

Bodo Möller Chemie agiert mit regional- und marktspezifischen Produktsortimenten weltweit in elf Niederlassungen als Bindeglied zwischen Herstellern von Spezialchemikalien und der weiterverarbeitenden Industrie. Ein zentrales Logistikzentrum in Offenbach am Main unterstützt die weltweiten Standorte – darunter in Südafrika, Dänemark und den DACH-Ländern – dabei, den Kunden in den Vertriebsgebieten, vor Ort als regionaler Vertriebspartner von Huntsman Advanced Materials stets bedarfsgerechte und maßgeschneiderte Lösungen bereitzustellen.

Mit 40 Jahren Erfahrung im Vertrieb von Spezialchemikalien ist die Bodo Möller Chemie GmbH (www.bm-chemie.de) führender Partner namhafter europäischer Chemiekonzerne, darunter DOW Automotive Systems, HB Fuller, BASF und Huntsman Advanced Materials. Zum Produktportfolio des Offenbacher Unternehmens gehören leistungsstarke Klebstoffe auf Basis von Epoxidharz, Polyurethan und Silikon, Duroplasten (Epoxidharze, Polyester, Polyurethan, Silikon), Pigmente und Additive, Textilhilfsmittel, Farbstoffe, Elektrovergussmassen, Werkzeug- und Laminierharze. Durch gezielte Beratung und kundenspezifischen Service vor Ort bieten die Experten von Bodo Möller Chemie ihren Kunden für jede individuelle Anforderung das passende Produkt und die optimale Lösung.