Fachartikel Kobaltfreie Trocknung: Technologie der Zukunft

06.07.2012

Jens Becker, technischer Fachspezialist der Bodo Möller Chemie im Bereich Coatings, und Dr. Andrew Mason, technischer Leiter Dura Europa, berichten über eine zukunftsorientierte und innovative Trockner-Generation auf Mangancarboxylat-Basis.

Für Kobalt-basierte Sikkative hat die Stunde geschlagen, da sie unter Verdacht stehen, kanzerogen zu sein. Eine adäquate Alternative muss her. Eine neue Trocknertechnologie, die auf einem sehr hoch aktiven komplexierten Mangancarboxylat basiert, kommt mit sehr niedrigem Wirkstoffgehalt aus und vermeidet die Nachteile früherer Mangan-Trockner.

Bodo Möller Chemie und Dura Chemicals in der Ausgabe 07/2012 der Fachzeitschrift Farbe und Lacke: