Klebstoffseminar "Strukturelle Verklebung von Hybridkonstruktionen" erneut ein voller Erfolg

16.05.2011

Mittlerweile können die Klebstoffseminare von Bodo Möller Chemie GmbH auf eine erfolgreiche Vergangenheit blicken: Seit 2008 erfreuen sich die Seminare in Zusammenarbeit mit Huntsman Advanced Materials immer größerer Beliebtheit. Am 05. Mai 2011 fand in Weinheim ein weiteres Klebstoffseminar zum Thema "Strukturelle Verklebung von Hybridkonstruktionen" statt.

Zahlreiche (49) Teilnehmer aus verschiedenen Industriegebieten in Deutschland und Frankreich nutzten die Gelegenheit, sich bei technischen Vorträgen, Produktpräsentationen, Workshops und Case Studies über die zahlreichen Möglichkeiten des Klebens als Fügetechnologie für Metall, Kunststoff und Hybridteile zu informieren.

Folgende Themen wurden behandelt:

  • Adhäsion-Kohäsion
  • Oberflächenvorbehandlung
  • Klebstoffverarbeitungs- und Auftragstechnik
  • Produktneuentwicklungen

Die Referenten waren von den Firmen Bodo Möller Chemie, Huntsman Advanced Materials und Plasmatreat. Am Abend hatten die Teilnehmer beim Besuch der Ausstellung von Motorsportkünstler Uli Ehret und anschließendem Essen Gelegenheit, sich über die neu gewonnenen Einblicke fachlich auszutauschen und den ereignisreichen Tag in gemütlicher Atmosphäre ausklingen zu lassen.

Bodo Möller Chemie ist ein paneuropäischer Distributeur von Spezialchemikalien und Klebstoffsystemen und gehört zu den führenden Chemie-Vertriebsunternehmen in Europa mit über 35 Jahren Erfahrung. Die Produktpalette umfasst ein stetig wachsendes Sortiment in den sechs Bereichen Klebstoffe & Dichtstoffe, Kunststoffadditive, Polymere, Coatings, Umweltchemie und Veredlung von Textilien. Bodo Möller Chemie hat seinen Hauptsitz in Offenbach am Main, Deutschland, und weitere Filialen in Frankreich, Österreich, Polen, Benelux, Italien, Dänemark, Finnland, Schweden, Schweiz, und jetzt auch in Südafrika und Israel.

Bodo Möller Chemie fühlt sich sowohl verpflichtet, die Bedürfnisse und hohen Erwartungen der Kunden zu erfüllen, als auch sich für eine nachhaltige Geschäftsentwicklung zu engagieren. Das Unternehmen ist nach ISO 9001, ISO 14001 und OHSAS 18001 zertifiziert und nimmt aktiv am Responsible Care Programm teil. Außerdem erfüllt Bodo Möller Chemie sämtliche Anforderungen des Safety and Quality Assessment Systems (SQAS).

Praxisteil

Praktische Anwendungen fanden großes Interesse bei den Teilnehmern des Klebstoffseminars.