Erweiterung der Vertriebspartnerschaft mit BASF-Produkten für Polen

07.12.2010

Seit 1972 ist Bodo Möller Chemie als Distributeur für Ciba-Geigy und später Ciba Spezialitätenchemie im Bereich der Additive und Pigmente für Lacke und Kunststoffe erfolgreich tätig. Diese Partnerschaft wurde nun nach der Integration der Ciba Spezialitätenchemie innerhalb des BASF Konzerns erweitert.

Ab dem 1. Dezember wird Bodo Möller Chemie Polska die ehemaligen Ciba Produkte für den Bereich Pigmente und Additive für Lacke und Farben sowie für Kunststoffe aus dem Produktangebot der BASF in Polen als Distributeur vertreiben.

BASF ist das führende Chemieunternehmen der Welt. Mit ca. 105.000 Mitarbeitern, sechs Verbund- und rund 385 Produktionsstandorten weltweit bedient BASF Kunden und Partner in fast allen Ländern der Welt. Die BASF Dispersionen und Pigmente gehören zum Segment Performance Products und bestehen aus einem einzigartigen Portfolio von Additiven, Bindern und Pigmentrohstoffen.

Mit der Erweiterung dieser strategischen Partnerschaft baut Bodo Möller Chemie Polska weiterhin die Bereiche Coatings und Kunststoffadditive aus. Diese Erweiterung des Portfolios ermöglicht in Polen als nahezu Vollanbieter für Additive im Kunststoffbereich zu agieren. Ebenso sind weitere Erweiterungen des Portfolios im Bereich Additive für Lacke und Farben in Vorbereitung. Es wird erwartet, dass Bodo Möller Chemie Polska mit dieser Erweiterung seine Position auf dem polnischen Markt stark ausbauen wird.