Bodo Möller Chemie GmbH schließt eine neue Vertriebspartnerschaft mit BK Giulini

06.01.2010

Bodo Möller Chemie und BK Giulini haben im August 2009 eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit unterzeichnet. BK Giulini ist ein führender Anbieter von Spezialprodukten für die pharmazeutische und Nahrungsmittelindustrie, für die Wasser- und Papierbehandlung, für die industrielle Reinigung sowie für verschiedenste industrielle Anwendungen unter anderem Produkte für die Farbenindustrie.

Bodo Möller Chemie vertreibt seit August in Skandinavien (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland) die Produkte des Geschäftsbereichs APW Paper Solutions. Diese sind maßgeschneiderte Produkte für die verschiedenen Marktsegmente der Papierindustrie. Im Mittelpunkt stehen dabei die Optimierung der Papierqualität und die reibungslose, produktive Gestaltung der Herstellungsprozesse. Eine gleichbleibend hohe Produktqualität aus eigenen Produktionsanlagen der BK Giulini, als auch der gelebte kundennahe technische Service geben eine gute Grundlage für gemeinsame Erfolge in der Zukunft.

Eine weitere Zusammenarbeit erfolgt in der gleichen Region mit dem Geschäftsbereich BEKAPHOS®. Der Geschäftsbereich BEKAPHOS® fasst Aktivitäten mit Phosphatprodukten und Spezialitäten für industrielle Anwendungen zusammen.

Hier besteht aufgrund der Kundenstruktur und der Produkte eine optimale Ergänzung zum bestehenden Portfolio. Es werden zunächst einzelne Produkte wie Stabilisatoren, Dispergiermittel für Silikatsysteme und ein Entschäumer für Dispersionsfarben und Putze, welcher frei von Mineralöl, Silikon und APEO ist angeboten.

Bodo Möller Chemie freut sich auf die Zusammenarbeit mit seinem neuen Vertriebsgeber BK Giulini und der Erweiterung seiner Produktpalette im Bereich der chemischen Additive.

Die neue Zusammenarbeit mit BK Giulini ist eine wichtige Diversifikation für Bodo Möller Chemie. Das Unternehmen hat eine mehr als 175 jährige Tradition und eine stabile und langfristige Ausrichtung, was heutzutage in der chemischen Industrie nicht selbstverständlich ist.