JEC World 2017: Bodo Möller Chemie präsentiert Produkte für Composite-Anwendungen

14.03 - 16.03.2017

Spezialchemikalienexperte stellt Leichtbautrends vor (Halle 6, Stand H6)

Die weltweit aktive Bodo Möller Chemie Gruppe nimmt von 14. bis 16. März 2017 an der internationalen Composite-Messe JEC World 2017 in Paris teil und präsentiert ihr umfangreiches Composite-Produktportfolio.

Bodo Möller Chemie verfügt über langjährige Erfahrung im Einsatz von hochqualitativen Klebstoffen für Composite-Anwendungen in der Automobil-, Eisenbahn-, Marine- und Luftfahrtindustrie. Mit neuen Produkten wie beispielsweise Glas- und Kohlenstofffaserverstärkungsmaterialien und Prepregs erweitert das Unternehmen kontinuierlich sein Produktportfolio im Composite-Bereich. Mit der Zertifizierung nach DIN EN 9120 hat die Bodo Möller Chemie ihre Position als professioneller Partner und Lieferant für die Luftfahrtindustrie weiter gestärkt.

Am Messestand auf der JEC World erhalten Sie eine individuell auf Ihre Anwendung abgestimmte Beratung sowie detaillierte Informationen zu den Qualitätsprodukten verschiedener Markenhersteller, wie Huntsman, Dow Automotive, Hexcel und Sigmatex.

Besuchen Sie uns in Halle 6, Stand H6 – wir freuen uns auf Sie.

JEC 2017

 
 
 

Ihr Pressekontakt:
Bodo Möller Chemie GmbH
- Öffentlichkeitsarbeit -
Senefelderstraße 176
D-63069 Offenbach/Main

Tel.: +49 (0)69 838326 137
Fax: +49 (0)69 838326 166
presse@bm-chemie.de

Twitter aktivieren